Lachgassedierung 360° - Die moderne Lachgas Fortbildung

Lachgas ist der einfache und sichere Weg zur entspannten und stressfreien Behandlung. Sie können die Lachgassedierung selbstständig durchführen und Ihren Patienten auf sichere und effektive Art ein angenehmes Behandlungserlebnis ermöglichen. Um die Methode anwenden zu dürfen, bedarf es einer 2-tägigen Fortbildung nach den gültigen Ausbildungsstandards.

 

Lachgassedierung und orale Sedierung – Bei uns lernen Sie mehr

Im 360° Lachgas Seminar werden Sie von einem Expertenteam gemäß den Ausbildungsstandards professionell geschult. Umfassende Theorie wird spannend vermittelt und viele praktische Übungen bringen Ihnen die Sicherheit, die Lachgassedierung in Ihrer Praxis anzuwenden. Unsere Lachgas Kurse gehen dabei noch einen Schritt weiter:
Bei uns lernen Sie zusätzlich zum Lachgas auch den professionellen Umgang mit oralen Sedativa. So eröffnen sich Ihnen weitere Wege, Ihren Patienten eine angstfreie Behandlung zu  ermöglichen.

 

Zahnärzte, Ärzte und Helfer/innen sind in unseren Lachgaskursen willkommen. Gerne unterrichten wir Sie und Ihr Team auch in Ihrer Praxis. Lachgas Seminar, Inhouse-Schulung oder Praxistraining für ZFA – wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Lachgas-Plänen.

 

Sie führen die Lachgassedierung bereits erfolgreich in Ihrer Praxis aus? Dann besuchen Sie doch den 1-Tageskurs  Orale Sedierung, um Ihre Kompetenzen in der dentalen Sedierung über die Lachgassedierung hinaus noch weiter zu vertiefen.

 

Notfall Teamtraining und Simulationstraining - Inhouse

Bei einem Notfall souverän zu reagieren ist Teamsache. Wir kommen zu Ihnen in die Praxis und bringen Ihr Team im Basic Life Support auf den neuesten Stand. Unsere Expertin geht mit Ihnen gemeinsam Ihren Notfallkoffer durch und Sie erhalten Checklisten. Erfahren Sie mehr ...

 

NEU: die CRM-Simulations-Instruktorin Gabi Walgenbach bietet Simulationstraining mit Videoanalyse in Ihrer Praxis an. Erfahren Sie mehr ...

 

Unser Tipp: Sedierung Komplett

Die dentalen Sedierungstechniken in einem Kurs: Lachgas, orale Sedativa und i.v. Sedierungen.

Dr. Dr. Wolfgang Jakobs (BDO) und Dr. Frank G. Mathers leiten Sie durch den Kurs und vermitteln Ihnen die verschiedenen Methoden der dentalen Sedierung. Sedierung Komplett

 

.............................................................................................................................................

 

Die nächsten 360° Lachgas Seminare:

 

09. / 10. Dezember | Köln (ohne Orale Sedierung) | Veranstaltungsinfo | Anmeldeformular

 

.............................................................................................................................................

 

27. / 28. Januar | Köln | Veranstaltungsinfo | Anmeldeformular

 

.............................................................................................................................................

 

03. / 04. Februar | Hamburg | Veranstaltungsinfo | Anmeldeformular

 

.............................................................................................................................................

 

10. / 11. Februar | Berlin (BIEWER AKADEMIE) | Veranstaltungsinfo | Anmeldeformular

 

 

Hier finden Sie die komplette Übersicht der Kurstermine 2016  und Kurstermine 2017 .

 

Informationen zu Lachgasgeräten finden Sie hier Biewer medical.

.............................................................................................................................................

 

Fakten zur Lachgas Fortbildung am Institut für dentale Sedierung

 

Lachgasqualifizierung gemäß den deutschen Ausbildungsstandards

Unsere 2-tägigen Lachgas Seminare richten sich streng nach den in Deutschland gültigen Ausbildungsstandards der DGfdS  und den Empfehlungen der CED.

 

international anerkanntes Kompetenzzentrum

Die Fortbildung in allen Sedierungsmethoden wird durch Anästhesisten sowie durch ein interdisziplinäres Referententeam aus Zahnmedizin und Notfallmedizin gewährleistet. Deutsche Universitäten, Fachverbände und Fachmedien verweisen auf uns als führendes Institut für dentale Sedierung.

 

Tausendfach erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse

Zahnärzte und ZFAs aus den Niederlanden, Belgien, Österreich, Schweiz und Deutschland haben erfolgreich die Ausbildung in der Lachgassedierung in unserem Institut absolviert.

 

Der Gründer, Dr. med. Frank Mathers, ist …

 

Facharzt für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Spezialist für die zahnmedizinische Anästhesiologie

zudem Mitglied in der American Dental Society of Anesthesiology, der American Society of Anesthesiologists (USA), der Dental Sedation Teachers Group (UK) und dem Berufsverband Deutscher Anästhesisten.

 

Autor des ersten deutschsprachigen Fachbuchs zur dentalen Sedierung

sowie Autor von Fachartikeln und wissenschaftlichen Studien zum Thema „Dentale Lachgassedierung“, „Allgemeine dentale Sedierung“ sowie „Patientenaufklärung“.

Referent mit reger Vortragstätigkeit

Für Vorträge und Veranstaltungen im Rahmen von internationalen Fachkongressen, Konferenzen sowie als Experte bei TV-Interviews steht Dr. med. Frank G. Mathers gerne zur Verfügung. 

 

.............................................................................................................................................

 

Der Zahnarztfinder für Patienten 

Lachgassedierung & Fortbildung

 

       Eine Übersicht über qualifizierte Zahnärzte, die in ihren Praxen die Lachgassedierung anbieten, finden Patienten kostenlos über den Zahnarztfinder der DGfdS.

     

 

Aktuelle Kurstermine

«     »
M D M D F S S
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

AOK zahlt Lachgassedierung


Die AOK Hessen übernimmt einen Teil der Kosten für eine Lachgassedierung bei der Extraktion von Weisheitszähnen.

DER KURS AUF SYLT: Lachgas, orale Sedativa und i.v. Sedierung


In Kooperation mit dem BDO bietet das Institut die einmalige Möglichkeit, die drei wichtigsten Sedierungstechniken in einem Kurs zu erlernen.

 

DAS NEUE BUCH: Notfallmedizin für Zahnärzte


Das neue Buch von Dr. Frank Mathers gibt Zahnärzten klare praktische Anweisungen und Checklisten.